Buchen sie jetzt

Die Qualitätsstandards des Consorzio Arenili

Die Gewährleistung eines hohen Qualitätsstandards ist die Hauptzielsetzung des Consorzio Arenili di Caorle. Alle Anstrengungen des Konsortiums werden auf die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit gelenkt; dies geschieht nicht nur durch ständige Verbesserungen aufgrund kontinuierlicher Analyse der Kundenrückmeldungen, sondern auch durch den Erwerb internationaler Qualitätszertifikate.

Unternehmenspolitik

Zertifizierungen des Consorzio Arenili di Caorle

Umweltzertifizierung ISO 14001

Mit dem Erwerb dieses internationalen Qualitätsstandards verpflichtet sich unsere Organisation ihre eigene Umwelteffizienz in folgenden Bereichen zu überwachen und zu verbessern:

genaue Kontrolle der Auswirkungen der Unternehmensaktivitäten auf die Umwelt;
kontinuierliche Verbesserung der Leistungen auf zielgerichtete, effiziente und nachhaltige Weise;
Einhaltung der Umweltgesetze;
Mitarbeiterbeteiligung;
Kommunikation mit den Interessensparteien.
Die Schaffung eines UMWELTMANAGEMENTSYSTEMS in einem Unternehmen strebt das Erreichen verschiedener Zielsetzungen an und birgt zweifelsohne Vorteile, sowohl in Bezug auf Unternehmensimage und Marketing, als auch hinsichtlich der Betriebskosten:

Versichert den Kunden die Bemühungen des Unternehmens für ein effizientes Umweltmanagement
Verbessert das Unternehmensimage
Erhöht den Unternehmenswert
Ermöglicht den Zugang zu Förderungen der Europäischen Union und des Umweltministeriums
Trägt zur Senkung der Versicherungskosten bei
Erleichtert den Dialog mit Vereinigungen der Konsumenten, Kunden, Bürger und Behörden
Verringert die Zahl der Zwischenfälle mit administrativen, zivilen und strafrechtlichen Folgen
Verbessert die Effizienz und Überwachung der Umweltkosten
Verringert den Verbrauch an Rohstoffen und Energie
Erleichtert den Erhalt von Zulassungen und Genehmigungen
Zertifizierung zur Arbeitssicherheit BS OHSAS 18001


Dieser Qualitätsstandard legt die Anforderungen an das Arbeitssicherheits- und Arbeitsgesundheitsmanagement fest und erfordert folgende Maßnahmen:

Schaffung eines Arbeitssicherheitsmanagements zum Schutz all jener Personen, die im Zuge der Ausübung ihrer Tätigkeit Gesundheits- und Sicherheitsrisiken ausgesetzt sind
Umsetzung, Verwaltung und im Verbesserung eines Systems zur Arbeitssicherheit im Lauf der Zeit
Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen zur Arbeitssicherheit
Kommunikation der Konformität mit den Rahmenbedingungen nach Außen
Zertifizierung des eigenen Arbeitssicherheitssystems durch eine unabhängige Organisation
Die Vorteile, die dieses System mit sich bringt, lassen sich folgendermaßen zusammenfassen:
Mögliche Verringerung der Zahl der Unfälle
Mögliche Verringerung der Krankenstandstage und der damit verbundenen Kosten
Aufzeigen der Einhaltung der Gesetze und Regelungen
Aufmerksamkeit erregen bei den Interessensparteien für die Unternehmensbemühungen in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit
Aufzeigen eines innovativen Ansatzes
Erhöhte Wahrscheinlichkeit neue Kunden und Geschäftspartner zu gewinnen
Besseres Risikomanagement im Gesundheits- und Sicherheitsbereich
Möglichkeit zur Senkung der Versicherungskosten für zivilrechtliche Haftung

Es ist dem Consorzio Arenili di Caorle erfolgreich gelungen, ein S.G.I. (kombiniertes Managementsystem) zu schaffen, das diese beiden Managementsysteme zu einem einzigen verbindet: S.G.S.A., das Management system für Sicherheit und Umwelt

Certificazioni